BDS Disziplinen

Kurzwaffen

Im Bereich der Kurzwaffenwettbewerbe kann an Wettbewerben in 4 verschiedenen Disziplinen teilgenommen werden (25m Schiessen, Mehrdistanzschiessen, 25m Speed Schiessen und 25m Fallscheiben-Schiessen).

Innerhalb dieser Disziplinen können bis zu 15 verschiedene Waffentypen, unterschieden nach Waffenart und Kaliber, eingesetzt werden.

Mehrdistanz-Schiessen

Mehrdistanz-Schiessen

25 m Speed Schiessen

25 m Speed Schiessen

Langwaffen

Bei den Langwaffenwettbewerben kann an Wettbewerben in 8 verschiedenen Disziplinen teilgenommen werden. Innerhalb dieser Disziplinen finden 22 verschiedene Waffentypen, unterschieden nach Waffenart und Kaliber, Verwendung.

50m Meisterschaft

50m Meisterschaft

100m Schiessen

100m Schiessen

Flinten

Bei den Flintenwettbewerben kann an Wettbewerben in 4 verschiedenen Disziplinen teilgenommen werden. Es gibt beim BDS Wettbewerbe exklusiv für Flintenlaufgeschosse (“Slugs”), sowie die traditionellen Wettbewerbe im Skeet / Trap Bereich.

IPSC

Eine besonders erwähnenswerte Sportart bei den Kurzwaffen. Langwaffen, und Flinten ist das IPSC- Schiessen. Diese Disziplin wird weltweit geschossen. Deutschland gehört hier zu den mitgliederstärksten Ländern und ist bei internationalen Meisterschaften sehr erfolgreich. Gerade im IPSC hat der BDS die größten Zuwachsraten bei den aktiven Schützen.

IPSC Schießen

IPSC Schiessen

Silhouette, Field Target, Western, Schwarzpulver, und Jugendwettbewerbe

Das Silhouettenschiessen lässt wie auch IPSC die Verwendung von Kurz- und Langwaffen zu. Diese Schiesssportart wird auch international ausgerichtet.

Hier finden 7 Kurzwaffenarten in 9 Disziplinen und 4 Gewehrarten in 4 Disziplinen ihre Verwendung.

Ein weiterer Bereich ist das Schwarzpulverschiessen. Hier können 6 Pistolendisziplinen mit 2 Waffenarten und 7 Gewehrdisziplinen mit 4 Gewehrarten geschossen werden.

Für die Jugend gibt es spezielle Disziplinen, bei denen mit Luftdruck und/oder CO2 Waffen auf Metallziele geschossen wird.

Jugendwochenende - Schiessen mit Luftdruckwaffen auf Field-Target Ziele

Jugendwochenende – Schiessen mit Luftdruckwaffen auf Field-Target Ziele

Eine relativ “junge” Disziplin ist das Field Target Schiessen, das Schiessen auf Metallsilhouetten mit Weitschussluftgewehren

Wettbewerbe im Western-Schiessen (ein Schiessen mit historischen Waffen, d.h. Single Action Revolver, Unterhebelrepetierer und Hahndoppelflinten) werden seit 2002 im BDS ausgetragen.

Landesmeisterschaft Western-Schiessen

Landesmeisterschaft Western-Schiessen

 


Weiterlesen: Mitglied werden