Schlagwort-Archive: Wurfscheibe

Ergebnisse BDS Masters 2018

Selbst Temperaturen deutlich über 30°C konnten einige Wurftaubenschützen nicht abhalten, die jährlichen Masters in den Disziplinen Trap und Skeet auszuschiessen. Schwitzen war ab der ersten Runde angesagt, sich auf die zahlreichen Wurfscheiben zu konzentrieren wurde von Runde zu Runde für alle Beteiligten mühsamer. Dennoch war die Stimmung unter den Teilnehmern bestens.

Nicht nur den Menschen auch den Wurfmaschinen setzte die Hitze zu, sodass genau zu Beginn der letzten beiden Runden mit der Vorderschaft-Repetierflinte eine der Wurfmaschinen den Dienst quittierte.

Wie im Vorjahr lagen die Ergebnisse sehr eng beieinander, Erst- und Zweitplatzierter hatten inkl. der Zweittreffer exakt die gleichen Werte in der Trefferliste.

Die drei Erstplatzierten: 1. Matthias Wendl (Mitte); 2. Dieter Leis (links); 3. Peter Stöffler (rechts)

1. Matthias Wendl
2. Platz: Dieter Leis
3. Platz Peter Stöffler
4. Siegfried Rösler
5. Sven Wendl
6. Andreas Rücker
7. Sven Stutzmann
8. Armin Knotz
9. Peter Saile
10. Michael Faber

Vielen Dank an Siegfried, der sich wieder um die Organisation gekümmert hat!

BDS Masters – ein “MUSS” für alle Trap und Skeet Schützen und Schützinnen

Am 4. August findet in Osterburken das “BDS Masters” statt. Das “Masters” besteht aus

  • 3 Durchgänge à 15 Wurfscheiben TRAP
  • 3 Durchgänge à 15 Wurfscheiben SKEET
  • 2 Durchgänge à 15 Wurfscheiben Vorderschaft-Repetierer SKEET

Details finden sich in der Ausschreibung: Ausschreibung Masters 2018
Bitte das Formular möglichst online ausfüllen und dann ausdrucken.

Gleichzeitig bietet das “Masters” eine gute Trainingsmöglichkeit für die Teilnehmer an der DM Trap und Skeet im August in Suhl.

Ausschreibung Landesmeisterschaft Trap und Skeet 2018

Hier die Ausschreibung zur Landesmeisterschaft Trap und Skeet 2018:
2018 Ausschreibung LM Wurfscheibe

Auf Grund der hohen Starterzahlen im letzten Jahr, wird die LM dieses Jahr wieder an zwei Samstagen in Osterburken ausgetragen (Dank an Siegfried Rösler, der das organisiert) . Für die Anmeldung  daher bitte ausschliesslich das Anmeldetool verwenden – wie in der Ausschreibung beschrieben. Nur so ist eine Berücksichtigung des gewünschten Starttages möglich. Link:
http://mtool.gsvbw.de:8080/mtool-web/

Nach dem Anmeldeschluss wird die finale Rotteneinteilung hier veröffentlicht (im Anmeldetool ist die Einteilung nur „technischer Art“).

 

Ich freue mich auf eine rege Beteiligung,
euer Helmut Glaser

Wettbewerbe Trap und Skeet + Trainingsmöglichkeiten

Auch 2018 veranstaltet der Landesverband wieder drei Wettbewerbe in den Trap und Skeet Disziplinen in Osterburken. Beginn ist am

Ich wünsche allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen viel erfolg und Spaß bei den Wettkämpfen

euer Helmut Glaser

 

Ausserdem bietet der LV (Dank an Siegfried Rösler)  folgende Trainingstermine auf der Trap und Skeet Anlage in Osterburken an:

07. April
19. Mai
30. Juni
28. Juli
29. August
27. Oktober

 

Masters 2017

In Osterburken trafen sich wie in den letzten Jahren eine Gruppe Schützen um die MASTERS 2017 auszuschiessen. Das Wurfscheiben-Match umfasst 3 Disziplinen; Trap, Skeet und Skeet mit der Vorderschaft-Repetierflinte. Insgesamt werden so 120 Wurfscheiben geschossen. Ein gern genommener Anlass, um unter Wettbewerbs-bedingungen die Disziplinen zu üben, die in wenigen Tagen auch bei der Deutschen Meisterschaft 2017 auf dem Olympiastützpunkt in Suhl geschossen werden.

Bei erträglichen Temperaturen wurde wieder hart gekämpft. Die Teilnehmer lieferten sich in allen Disziplinen ein spannendes Match. Am Ende des Tages lagen die Sieger auf den ersten drei Plätzen nur jeweils einen Treffer auseinander.

 

Die Rangliste:

1. Platz Peter Stöffler

2. Platz Matthias Wendl

3. Platz Andreas Rücker

4. Platz Andreas Fitzinger

5. Platz Joachim Faul

6. Platz Sven Wendl

7. Platz Michael Reichardt

8. Platz Werner Grohmann

9. Platz Norbert Reiter

 

Impressionen vom Match:

 

BDS Masters – ein “MUSS” für alle Trap und Skeet Schützen und Schützinnen

Am 5. August findet in Osterburken das “BDS Masters” statt. Das “Masters” besteht aus

  • 3 Durchgänge à 15 Wurfscheiben TRAP
  • 3 Durchgänge à 15 Wurfscheiben SKEET
  • 2 Durchgänge à 15 Wurfscheiben Vorderschaft-Repetierer SKEET

Details finden sich in der Ausschreibung: 2017 – Ausschreibung BDS Masters

Gleichzeitig bietet das “Masters” eine gute Trainingsmöglichkeit für die Teilnehmer an der DM Trap und Skeet im August in Suhl.

Ergebnisse der Landesmeisterschaft Trap uns Skeet

Hier die Ergebnisse der Landesmeisterschaft Trap und Skeet:

Ergebnisse LM Trap uns Skeet

Vielen Dank an die Organisatoren Siegfried Rösler und Peter Stöffler. Auf Grund der kontinuierlich gestiegenen Starterzahlen, werden wir auch nächstes Jahr die LM wieder an zwei Terminen austragen. Dies hat sich dieses Jahr gut bewährt.

LM Trap und Skeet – Rotteneinteilung

Liebe Trap und Skeet Schützen,

hier die Einteilung der Rotten für die Landesmeisterschaft:
Termin 03. Juni 2017: 2017 – Rotteneinteilung 3. Juni
Termin 10. Juni 2017: 2017 – Rotteneinteilung 10. Juni

Bitte beachtet, dass Beginn für ALLE  Teilnehmer immer 09.00 Uhr ist.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg uns Spass,
euer Helmut Glaser