Schlagwort-Archive: Landesverband

Jahresrückblick 2021 und (kleiner) Ausblick 2022

 

Liebe Mitglieder,

unter diesem LINK habe ich eine paar Informationen aus Verbandssicht zu 2021 zusammen gestellt. Und ebenfalls einen – kleinen – Ausblick auf 2022. Dieser ist allerdings auf Grund der bekannten Situation wirklich nur „klein“ und auch noch sehr vage.

Ich wünsche euch im Namen des Präsidiums und aller Funktionäre ein schönes und friedliches Weihnachtsfest sowie ein erfolgreiches Jahr 2022

Euer Präsident Helmut Glaser

Nach wie vor in der Hoffnung, dass wir 2022 irgendwann zur Normalität zurückkehren können…

Informationen zu den Bezirksmeisterschaften und den Mitgliedsmarken

Liebe Mitglieder,

in letzter Zeit erreichen uns vermehrt Anfragen zu den Terminen der Bezirksmeisterschaften 2022… Leider ist es aktuell so, dass wir nicht abschätzen können, in wie weit wir erneut mit einem Lockdown, Verbot von Wettkämpfen oder ähnlichem rechnen müssen. Daher werden wir die Ausschreibungen kurzfristig veröffentlichen, um möglichst alle zum Zeitpunkt der Meisterschaft geltenden Bedingungen umsetzen zu können. Die Meisterschaften sind geplant, die finalen Termine, hängen aber von der Entwicklung der „Corona-Situation“ ab. Daher bitten wir hier um Geduld.

Und noch etwas verzögert sich dieses Jahr: Der Versand der Beitragsmarken erfolgt dieses Jahr erst nach den Weihnachtsfeiertagen. Dies deshalb, da es im (vor)weihnachtlichen Postverkehr leider häufig vorgekommen ist, dass die Briefe mit den Marken beim Versand an die Vereine verloren gingen.
Der Beitrag für 2022 ist dann wieder der übliche Jahresbeitrag. Eine Reduzierung ist (leider) nicht nochmals möglich.

Ansonsten bleibt mir nur die Hoffnung, dass es irgendwann mal wieder möglich ist, unseren Sport unter „normalen Verhältnissen“ ausüben zu können.

Viele Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit
euer Helmut Glaser

GSVBW Herbstmatch – Ergebnisse

Auf der Schießanlage der SGi Backnang fand am 30.10.2021 das erste „GSVBW Herbstmatch“ statt. Angemeldete hatten sich 152 Mitglieder für 362 Starts. Damit war das Match – bis auf ein paar wenige Startplätze bei 50 m und bei 100 m – fast ausgebucht und viele Mitglieder konnten keinen der begehrten Startplätze bei Speed oder Präzision mehr „ergattern“. Deshalb war es besonders schade, dass 70 fest gebuchte Startplätze (von 35 Mitgliedern) nicht wahrgenommen wurden. Andere Mitglieder hätten sich über die Plätze gefreut….

Aber es war ein sehr harmonischer Wettkampf und es war erfreulich, nach der langen „Durststrecke“ ohne Wettkämpfe, endlich mal wieder ein Match ausrichten zu können. Vizepräsident Jörg Rupp und Landessportleiter Stephan Hapke haben dazu ein interessantes Kurzprogramm aus dem BDS Sporthandbuch zusammen gestellt und ich hatte den Eindruck, es war „eine richtig runde Sache“, die bei allen gut ankam. Vielen Dank an die Organisatoren und und an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Hier nun die Ergebnisse;

Viele Grüße,
euer Helmut Glaser

 

Ausschreibung „GSVBW Herbstmatch“- Hygienevorgaben

Liebe Mitglieder,

da durch die Corona-Einschränkungen und Verbote leider keine Bezirks- und Landesmeisterschaften stattfinden konnten, hat der GSVBW Vorstand beschlossen, wenigstens eine „kleine“ Alternative anzubieten. Dies insbesondere auch deshalb, da ja viele Mitglieder auf den Nachweis der Teilnahme an Meisterschaften angewiesen sind….

Das „GSVBW Herbstmatch“ wird am 30. Oktober 2021 in Backnang (https://www.sgi-backnang.de/) stattfinden und bietet eine Vielzahl von Disziplinen und Wertungsklassen an. Wir haben uns dabei auf Wettbewerbe beschränkt, die nicht sehr zeitaufwendig sind und somit vielen Mitgliedern die Teilnahmemöglichkeit bietet. Die Details sind in der Ausschreibung aufgeführt:
2021 Ausschreibung GSVBW Herbstmatch

Die Anmeldung erfolgt über da GSVBW Meldetool. Hier die Hinweise dazu:
Hinweise zum Meldetool

Wir bitten, dieses Formular bereits ausgefüllt zum ersten Start mitzubringen:
3 G Bestätigung – GSVBW Herbstmatch

 

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung…

Viele Grüße,
euer GSVBW Vorstand

Ergebnisse LM Steel-Challenge

Liebe Mitglieder,

hier die Ergebnisse der LM Steel-Challenge…

2021 – LM Steel-Challenge Ergebnisse

Grossen Dank an das Team, das die Meisterschaft organisiert und ausgerichtet hat. Ich konnte selbst ja leider nicht teilnehmen, aber die Rückmeldungen, die ich bekommen habe waren sehr sehr positiv.

Euer Helmut Glaser

Geld sparen – wichtige Information für die An- und Abmeldung von Mitgliedern

Liebe Mitglieder – diese Information richtet sich speziell an Schießsport-Interessenten, Vereinsvorstände und BDS Ansprechpartner.

Der Bundesverband verlangt für neu angemeldete Mitglieder ab dem 1.10.  keinen Beitrag mehr für 2021. Dies gibt der Landesverband so weiter an die Vereine bzw. Neumitglieder und verlangt ebenfalls für 2021 keinen Beitrag mehr. Neue Mitglieder, die dieses Jahr ab dem 1.10. angemeldet werden, bezahlen dadurch für 2021 keinen (Landesverbands-)Beitrag (mehr). Der Beitrag wird erst 2022 fällig. Die Mitgliedschaft beginnt aber bereits dieses Jahr ab dem Zeitpunkt der Anmeldung! D.h. auch alle Fristen (z.B. bei Befürwortungsanträgen) rechnen sich bereits ab dem Zeitpunkt der Anmeldung in diesem Jahr.
Außerdem ist die Anmeldung und Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften bei rechtzeitiger Anmeldung möglich- sofern diese noch nicht begonnen haben.

Daher: Falls Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben – nicht warten bis zum 1.1.22 – bereits jetzt  anmelden!
Und – falls in den Vereinen noch Interessenten „da“ sind… ebenfalls nicht warten sondern bereits jetzt zum anmelden!
Dies hat für das Mitglied viele Vorteile.

 

Und noch ein Hinweis zu den Abmeldungen von Mitgliedern:

Bitte beachten Sie, dass die Abmeldung einzelner Mitglieder bis spätestens 10. Dezember erfolgen muss (Eingang bei der Geschäftsstelle). Vereinswechsel (dazu muss der seitherige Verein das Mitglied kündigen und der neue Verein eine Neuanmeldung vornehmen) sollten ebenfalls bis zum 10.12. der Geschäftsstelle gemeldet werden, da sonst der Beitrag 2022 dem derzeitigen Verein berechnet wird (und diesem auch die Beitragsmarke 2022 zugeschickt wird). Ebenso ist eine Anmeldung zur Bezirksmeisterschaft dann nur für den seitherigen Verein möglich.

Die Kündigung der Mitgliedschaft ist in Ziff. 7.2 der Satzung geregelt:
„… Der Austritt eines unmittelbaren Mitglieds (Anmerk.: Eines Vereins) bedeutet gleichzeitig den Austritt aller mittelbaren Mitglieder und ist nur zum 31. Dezember des Kalenderjahres zulässig. Er muss spätestens 2 Monate vorher schriftlich in der vom Verband dafür vorgesehenen Form erklärt werden.
Der Austritt eines mittelbaren Mitglieds (Anmerk.: Vereinsmitglied) ist bis zum 31. Dezember des Kalenderjahres zulässig und muss spätestens bis zum 10. Dezember schriftlich in der vom Verband dafür vorgesehenen Form erklärt werden.
Beträgt durch den Austritt von mittelbaren Mitgliedern die Mitgliederzahl des Vereins (des unmittelbaren Mitglieds) weniger als 7 Mitglieder, ist eine Mitgliedschaft als unmittelbares Mitglied nicht mehr möglich. Die verbleibenden mittelbaren Mitglieder können als Einzelmitlieder weiterhin dem Verband angehören.
Erfolgt die Abmeldung von mittelbaren und unmittelbaren Mitgliedern nicht fristgerecht, so ist der Beitrag für das Folgejahr auf jeden Fall zu bezahlen (bei mittelbaren Mitgliedern durch den Verein) und die Mitgliedschaft verlängert sich um dieses Jahr….“

 

Also – falls in den Vereinen noch Interessenten „da“ sind… nicht warten bis zum 1.1.22, jetzt anmelden! Und bitte die Frist bzgl. Abmeldungen beachten. Bei Fragen hilft die Geschäftsstelle gerne weiter (lv7@gsvbw.com). 

Viele Grüße, euer Präsident Helmut Glaser

Landesmeisterschaft Steel-Challenge am 10. Oktober ’21 in Philippsburg

Am Sonntag, 10. Oktober 2021, findet die Landesmeisterschaft “Steel-Challenge” des LV 7 statt. Details und Informationen zur Anmeldung enthält die Ausschreibung:

Die Anmeldung erfolgt über das GSVBW Wetttkampf-Meldetool. Die Details sind in der Ausschreibung beschrieben.

Auf Grund der Unsicherheiten – und der Vorgaben – durch die sich ständig ändernden Corona-Rgelungen haben wir uns dieses Jahr entschlossen, nur 4 Stages in 4 Durchgänge anzubieten.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der Veranstaltung in dieser Disziplin viel Erfolg.

Michael Faber, LSportl. Steel Challenge und Helmut Glaser, Präsident

Landesdelegiertentag 2021 – Einladung

+++ Hinweis: Die Anmeldefrist für die Teilnahmemeldung ist seit dem 9.10.21 beendet +++

Liebe Mitglieder,
der Landesdelegiertentag 2021 findet am 23. Oktober 2021, um 14.00 Uhr,
in der SKV Halle in 74379 Ingersheim statt.
Nachdem der Landesdelegiertentag 2020 auf Grund von Corona-Bestimmungen/Verboten ausfallen musste, planen wir dieses Jahr  den Delegiertentag für den 23. Oktober. Leider können absolut nicht abschätzen, welche Regelungen bis dahin gelten, aber wir hoffen, dass der Delegiertentag unter Beachtung des – von der zuständigen Gemeindeverwaltung genehmigten – Hygienekonzepts   stattfinden kann. Leider wird dies nicht so „komfortabel“ wie in der Vergangenheit mit Kaffee und Kuchen möglich sein, aber für alkoholfreie Getränke werden wir sorgen.

Da es aus dem „Corona-Jahr“ einiges zu berichten gibt, Neuwahlen des Präsidiums anstehen und auch Punkte zu den Änderungen des Waffgesetzes (seit 1.9.21) nochmals angesprochen werden sollen, freuen wir uns über eine zahlreiche Teilnahme.

Hier die Einladung, die vorläufige Tagesordnung und das Hygienekonzept:
Einladung Landesdelegiertentag 2021

Die An-/ bzw. Rückmeldung bitte nur mit diesem Formular an die dort angegeben Email Adresse
Anmeldung Landesdelegiertentag 2021

Viele Grüße,
euer Helmut Glaser

Anstehende Meisterschaften…

Wenn die „Corona-Lage“ es zulässt, beginnen die Bezirksmeisterschaften 2022 der Bezirke  Südbaden und Alb-Bodensee bereits am 09. Oktober 2021. Sobald wir die Entwicklung abschätzen können, werden dazu die Ausschreibungen veröffentlicht (etwa Mitte September).

 

Der GSVBW hat sich entschieden, Ende Oktober (29. und 30.10.) ein offenes „GSVBW Herbst-Match“ in der Schießanlage in Backnang auszurichten. Geplant sind 25 m Präzision, Speed (KW und Büchse), MD (halbes Programm) sowie 50 m KW-Patronen und 100 m Wettbewerbe. Auch hier folgt die Ausschreibung etwa Mitte September.