Schlagwort-Archiv: Landesverband

Schießleiter-Ausbildung in Mühlburg

Der Bezirksvorstand Nordbaden führt am 02. und 03. Dezember 2017, von 08.30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr beim Schützenverein Mühlburg einen Lehrgang zur „Vorbereitung zum Schießleiter – Modul 1“ (mit schriftlicher Prüfung) durch.

Details sind in der Einladung aufgeführt:
Einladung Schießleiter Mühlburg

Hier die Bescheibung des „Weg zum Schießleiter“:
Weg zum Schießleiter

 

Eine weitere Schulung findet am 9. Dezember in der GSVBW Geschäftsstelle in Ingersheim statt. Hier der Link zur Ausschreibung: Schießleiter Dezember 2017

Auch für das Frühjahr 2018 ist eine Schulung geplant: 2018 – Ankündigung Schießleiter

Ergebnisse der Landesmeisterschaft Steel-Challenge

Bei herrlichem Herbstwetter fand heute  die Landesmeisterschaft Steel-Challenge auf der Schießanlage Philippsburg statt. 7 Stages hatte der Landessportleiter, Michael Faber, diesmal „im Angebot“. Dieses „Angebot“ wurde mit 100 Starts sehr gut angenommen und Dank der engagierten Übungsleiter-Crew wurden alles Starts schnell und zügig „durchgezogen“. Unser ganz spezieller und ausdrückliche Dank an diese Crew.

Hier die Ergebnisliste der LM:
2017 – Ergebnisliste LM Steel-Challenge

 

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr,
euer Landessportleiter Michael Faber und Team

Geld sparen – wichtige Information für die An- und Abmeldung von Mitgliedern

Liebe Mitglieder – diese Information richtet sich speziell an Schießsport-Interessenten, Vereinsvorstände und BDS Ansprechpartner.

Der Bundesverband verlangt für neu angemeldete Mitglieder ab dem 1.10.  keinen Beitrag mehr für 2017. Dies gibt der Landesverband so weiter an die Vereine bzw. Neumitglieder und verlangt ebenfalls für 2017 keinen Beitrag mehr. Neue Mitglieder, die dieses Jahr ab dem 1.10. angemeldet werden, bezahlen dadurch für 2017 keinen (Landesverbands-)Beitrag (mehr). Der Beitrag wird erst 2018 fällig. Die Mitgliedschaft beginnt aber bereits dieses Jahr ab dem Zeitpunkt der Anmeldung! D.h. auch alle Fristen (z.B. bei Befürwortungsanträgen) rechnen sich bereits ab dem Zeitpunkt der Anmeldung in diesem Jahr.
Außerdem ist die Anmeldung und Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften bei rechtzeitiger Anmeldung problemlos möglich.

Daher: Falls Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben – nicht warten bis zum 1.1.18 – bereits jetzt zum 1.10.17 anmelden!
Und – falls in den Vereinen noch Interessenten „da“ sind… ebenfalls nicht warten sondern bereits jetzt zum 1.10. anmelden!
Dies hat für das Mitglied viele Vorteile.

 

Und noch ein Hinweis zu den Abmeldungen von Mitgliedern:

Bitte beachten Sie, dass die Abmeldung einzelner Mitglieder bis spätestens 10. Dezember erfolgen muss (Eingang bei der Geschäftsstelle). Vereinswechsel sollten ebenfalls bis zum 10.12. der Geschäftsstelle gemeldet werden, da sonst der Beitrag 2018 dem derzeitigen Verein berechnet wird (und diesem auch die Beitragsmarke 2018 zugeschickt wird). Ebenso ist eine Anmeldung zur Bezirksmeisterschaft dann nur für den seitherigen Verein möglich.

Die Kündigung der Mitgliedschaft ist in Ziff. 7.2 der Satzung geregelt:
„… Der Austritt eines unmittelbaren Mitglieds (Anmerk.: Eines Vereins) bedeutet gleichzeitig den Austritt aller mittelbaren Mitglieder und ist nur zum 31. Dezember des Kalenderjahres zulässig. Er muss spätestens 2 Monate vorher schriftlich in der vom Verband dafür vorgesehenen Form erklärt werden.
Der Austritt eines mittelbaren Mitglieds (Anmerk.: Vereinsmitglied) ist bis zum 31. Dezember des Kalenderjahres zulässig und muss spätestens bis zum 10. Dezember schriftlich in der vom Verband dafür vorgesehenen Form erklärt werden.
Beträgt durch den Austritt von mittelbaren Mitgliedern die Mitgliederzahl des Vereins (des unmittelbaren Mitglieds) weniger als 7 Mitglieder, ist eine Mitgliedschaft als unmittelbares Mitglied nicht mehr möglich. Die verbleibenden mittelbaren Mitglieder können als Einzelmitlieder weiterhin dem Verband angehören.
Erfolgt die Abmeldung von mittelbaren und unmittelbaren Mitgliedern nicht fristgerecht, so ist der Beitrag für das Folgejahr auf jeden Fall zu bezahlen (bei mittelbaren Mitgliedern durch den Verein) und die Mitgliedschaft verlängert sich um dieses Jahr….“

 

Also – falls in den Vereinen noch Interessenten „da“ sind… nicht warten bis zum 1.1.18, jetzt anmelden! Und bitte die Frist bzgl. Abmeldungen beachten. Bei Fragen hilft die Geschäftsstelle gerne weiter (lv7@gsvbw.de). 

Viele Grüße, euer Präsident Helmut Glaser

Vorläufige Termine 2018

Die nachfolgenden „Termine 2018“ sind Stand Okt. 2017 und können sich noch ändern. Die genauen Termine werden per GSVBW Newsletter versand bzw. auf der Homepage veröffentlicht.

 

Datum von Datum bis Beschreibung / Ort
17. Feb 18. Feb BM WB 100 m, Kurzdistanzen in Backnang
24. Feb. 25. Feb BM WB Kurzdistanzen in Backnang, 100 m am 24.2.
09. Mrz 11. Mrz BM NB Karlsdorf / 50m und 100m-Disziplinen
10. Mrz 11. Mrz BM WB Fallscheibe KW/LW in Sersheim
16. Mrz 18. Mrz BM NB Karlsdorf / 50m und 100m-Disziplinen
17. Mrz BM WB 50 m in Sindelfingen
24. Mrz 25. Mrz BM WB Fallscheibe KW/LW in Sersheim
24. Mrz 25. Mrz BM NB Philippsburg / Kurzdistanzen + 300m
07. Apr 08. Apr BM WB alle Flintendisziplinen, MD LW in Philippsburg
08. Apr BM WB 300 m in Philippsburg
07. Apr 08. Apr BM NB Philippsburg / Kurzdistanzen
10. Mai 12. Mai LM Helferschiessen in Backnang, Sersheim, Sindelfingen
31. Mai 02./03. Jun LM Standardwettbewerbe in Philippsburg
LM Trap und Skeet
LM IPSC KW
DM Wusch in Suhl
DM Standard in Philippsburg
DM Standard in Philippsburg
LM Steel Challenge
LM Western
14.00 Uhr Landesdelegiertentag

Landesdelegiertentag 2017 – Einladung

Liebe Mitglieder,

zum diesjährigen Landesdelgiertentag des GSVBW e.V. lade ich die Vertreter der Mitgliedsvereine herzlich ein. Der Landesdelegiertentag findet am
28. Oktober 2017 in Möglingen statt.

Hier die Einladung und die vorläufige Tagesordnung
2017 – Einladung Landesdelegiertentag

Ich bitte euch, eure Teilnahme mit diesem Formular (oder formlos per Email) uns mitzuteilen:
2017 – Rückmeldung Landesdelegiertentag

Dies ist erforderlich, damit der ausrichtende Verein (und der Verband) entsprechend planen kann.
Ausserdem besteht auf diesem Formular die Möglichkeit, Mitglieder des Vereins für die Kandidatur als Bundesdelegierte des GSVBW vorzuschlagen. Die Wahl erfolgt dann auf Basis dieser Vorschläge am Landesdelegiertentag.

Mit freundlichen Grüßen und bis zum Landesdelgiertentag,
euer Präsident Helmut Glaser

 

Landesmeisterschaft Steel Challenge – finale Starterliste/Startzeiten

Am 15. Oktober findet die diesjährige Landesmeisterschaft „Steel Challenge“ in Philippsburg statt. Hier die Ausschreibung und das Anmeldeformular:

Ausschreibung und Anmeldung Steel Challenge

Wir bitte um rechtzeitige Anmeldung, da die Squad-Einteilung abhängig von der Reihenfolge der Anmeldung und des Eingangs des Startgeldes ist.

Ich freue mich auf eure Beteiligung an diesem interessanten Match,
Michael Faber, LSportl Steel Challenge

Hier die finale Starterliste:
Starterliste – final

Wir bitten zu beachten, dass die Durchgänge nicht vollständig ausgebucht sind. Daher werden die Durchlaufzeiten vermutlich deutlich kürzer sein und die nachfolgenden Durchgänge beginnen entsprechend früher. Wir bitten daher für um sehr rechtzeitiges Erscheinen auf dem Stand (empfohlen: 2 Stunden vorher – ausser beim 08.30 Uhr Durchgang 😉 ).

 

Masters 2017

In Osterburken trafen sich wie in den letzten Jahren eine Gruppe Schützen um die MASTERS 2017 auszuschiessen. Das Wurfscheiben-Match umfasst 3 Disziplinen; Trap, Skeet und Skeet mit der Vorderschaft-Repetierflinte. Insgesamt werden so 120 Wurfscheiben geschossen. Ein gern genommener Anlass, um unter Wettbewerbs-bedingungen die Disziplinen zu üben, die in wenigen Tagen auch bei der Deutschen Meisterschaft 2017 auf dem Olympiastützpunkt in Suhl geschossen werden.

Bei erträglichen Temperaturen wurde wieder hart gekämpft. Die Teilnehmer lieferten sich in allen Disziplinen ein spannendes Match. Am Ende des Tages lagen die Sieger auf den ersten drei Plätzen nur jeweils einen Treffer auseinander.

 

Die Rangliste:

1. Platz Peter Stöffler

2. Platz Matthias Wendl

3. Platz Andreas Rücker

4. Platz Andreas Fitzinger

5. Platz Joachim Faul

6. Platz Sven Wendl

7. Platz Michael Reichardt

8. Platz Werner Grohmann

9. Platz Norbert Reiter

 

Impressionen vom Match:

 

Ergebnisse der Landesmeisterschaft IPSC Kurzwaffe

Hier die Ergebnisse der Landesmeisterschaft IPSC Kurzwaffen – verbunden mit einem großen Dank an die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sowie an die Range Officer und Helfer! Alle haben ganz toll mitgeholfen, so dass diese Meisterschaft (wieder) ein voller Erfolg war – trotz der bekannten widrigen Umstände beim IPSC. Stages, Wetter, Standanlage, „Offizielle“ und Teilnehmer/innen… alles hat gepasst.
Wir hoffen, euch hat es so viel Spass gemacht, wie uns….

 

 

Bis zum nächsten Match, DVC
euer
Michael Faber und Helmut Glaser

 

 

 

 

Ausschreibung zur Landesmeisterschaft IPSC Kurzwaffen

IPSC Landesmeisterschaft Kurzwaffe

German Area 7 Regionals 2017
Part 1 und Part 2

Die Landesmeisterschaft IPSC Kurzwaffen findet am 15. und 16 Juli 2017 in Philippsburg statt (Lev. III ). Ab sofort ist die Anmeldung möglich. Details sind in der Auschreibung
2017 – Ausschreibung zur LM IPSC Kurzwaffen
aufgeführt.

Die Anmeldung erfolgt über: www.ipscmatch.de
Dort bitte entsprechend dem Datum „German Area 7 Regionals 2017“ auswählen.
Part 1: Sa. 15.07.17  Production, Revolver, Classic
Part 2: So. 16.07.17 Standard, Open

Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches und spannendes Match,

DVC
Michael Faber und Helmut Glaser