Schlagwort-Archiv: IPSC

Ergebnisse der Landesmeisterschaft IPSC Kurzwaffe

Hier die Ergebnisse der Landesmeisterschaft IPSC Kurzwaffen – verbunden mit einem großen Dank an die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sowie an die Range Officer und Helfer! Alle haben ganz toll mitgeholfen, so dass diese Meisterschaft (wieder) ein voller Erfolg war – trotz der bekannten widrigen Umstände beim IPSC. Stages, Wetter, Standanlage, „Offizielle“ und Teilnehmer/innen… alles hat gepasst.
Wir hoffen, euch hat es so viel Spass gemacht, wie uns….

 

 

Bis zum nächsten Match, DVC
euer
Michael Faber und Helmut Glaser

 

 

 

 

Ausschreibung zur Landesmeisterschaft IPSC Kurzwaffen

IPSC Landesmeisterschaft Kurzwaffe

German Area 7 Regionals 2017
Part 1 und Part 2

Die Landesmeisterschaft IPSC Kurzwaffen findet am 15. und 16 Juli 2017 in Philippsburg statt (Lev. III ). Ab sofort ist die Anmeldung möglich. Details sind in der Auschreibung
2017 – Ausschreibung zur LM IPSC Kurzwaffen
aufgeführt.

Die Anmeldung erfolgt über: www.ipscmatch.de
Dort bitte entsprechend dem Datum „German Area 7 Regionals 2017“ auswählen.
Part 1: Sa. 15.07.17  Production, Revolver, Classic
Part 2: So. 16.07.17 Standard, Open

Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches und spannendes Match,

DVC
Michael Faber und Helmut Glaser

IPSC Sicherheits- und Regeltest am 8. Juli in Külsheim

Am 8. Juli findet in Külsheim ein IPSC Sicherheits- und Regeltest Kurzwaffen statt. Details und Anmeldeinformationen:  S+R Test am 8.7.17 in Külsheim

Bitte beachten, dass es sich um einen „Ein-Tages-Kurs/Test“ handelt und daher die Teilnahme nur für Mitglieder mit sehr guter Vorbereitung (theoretisch und praktisch) empfehlenswert ist.

Es sind noch wenige Plätze verfügbar.

Ergebnisse der LM IPSC Shotgun 2017 & LM IPSC Rifle 2017

Hier die Ergebnisse der Landesmeisterschaft IPSC Shotgun 2017 vom 22.04.17 und der Landesmeisterschaft IPSC Rifle 2017 vom 23.04.17:

LM IPSC Shotgun und LM IPSC Büchse 2017

Hier die Ausschreibungen und Hinweise zur Anmeldung zur LM IPSC Shotgun und LM IPSC Büchse (auf KW Kaliber begrenzt) am 22. April (Shotgun) und 23. April (Büchse) in Philippsburg.

2017 – LM IPSC Flinte Aussschreibung

2017 – LM IPSC Büchse Aussschreibung

Bitte beachten, dass für die Teilnahme ein IPSC Sicherheits- und Regeltest „Langwaffe“ Voraussetzung ist.

Die Anmeldung bitte formlos per Mail an „steel@gsvbw.de“ mit diesen Angaben (wichtig):
Name, Vorname:
IPSC Verwaltungs-Nummer:
Geburtsdatum:
Division:
Adresse:
Verein:
Email (sofern abweichend):

 

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg,
DVC
Michale Faber

Sicherheits- und Regeltests IPSC Kurzwaffe im März und April

Der Landesverband bietet in nächster Zeit zwei IPSC Sicherheits- und Regeltest Kurzwaffen an: Am 25. März in Philippsburg und am 15. April in Pfedelbach (Details s. Aussschreibung).

Da es sich dabe um „Ein-Tages-Kurse/Tests“ handelt, ist die Teilnahme nur für Mitglieder mit sehr guter Vorbereitung (theoretisch und praktisch) empfehlenswert.

Bitte den jeweiligen Anmeldeschluss und die Hinweise in der Ausschreibung beachten.

 

DVC,
Michael Faber und Helmut Glaser

 

IPSC Sicherheits- und Regeltest Langwaffe am 2. August 2016

Am Dienstag, 2. August 2016 findet um 16.30 Uhr ein IPSC Sicherheits- und Regeltest Langwaffen in Besigheim statt. Die Details sind in der Einladung aufgeführt:
2016 Einladung zum SURT LW

Teilnahmevoraussetzungen und Hinweise:
1. BDS-Mitgliedschaft (BDS Ausweis mit 2016er Versicherungsmarke)
2. bereits bestandener IPSC Sicherheits- und Regeltest für Kurzwaffe (IPSC Lizenzeinkleber)
3. Kenntnis des aktuellen IPSC Langwaffen Regelwerks (Büchse und Flinte)
4. zur persönlichen Vorbereitung – siehe aktuelles Regelwerk IPSC Kurzwaffe, Flinte und Büchse
auf www.ipsc.de ( links oben unter „was ist IPSC“ )
5. regelkonformes Equipment (Gehörschutz, Schutzbrille, Munitionsgürtel etc. )
6. eigene Waffe (Flinte oder Büchse im KW Kaliber) – deren Handhabung wird als bekannt vorausgesetzt
7. Munition (Für Flinte: Blei-Schrot, max. 2,4 mm und Slugs Kal. 12) – benötigt werden min. 70
Schuss (Kugel bzw. 20 Schrot und 50 Slugs). Bitte ausreichend „Reserve“ für eventuelle Wiederholungen mitbringen

Anmeldung bitte entsprechende der Einladung….

 

Wichtiger Hinweis zur Beantragung von Waffen für IPSC Disziplinen

Die Bearbeitungsgebühr für Waffen für IPSC Disziplinen beträgt ab dem 1.1.2016  EUR 25.-. Der Grund ist der Wegfall der Gemeinnützigkeit für das IPSC Schiessen – und alles damit im  Zusammenhang stehende. Durch den Wegfall der Gemeinnützigkeit unterliegen diese Anträge der Umsatzsteuer. Die Gebühr ist immer auf das (IPSC) Konto des GSVBW bei der Volksbank Ludwigsburg zu überweisen:
GSVBW, IBAN: DE 30 6049 0150 0245 6220 63
Bitte ausschliesslich dieses Konto verwenden und dabei bitte den Namen des Antragstellers angeben.