Schlagwort-Archive: Bezirk Südbaden

Wichtiger Nachtrag zur Ausschreibung BM 2022 Südbaden – Hygienekonzept

Liebe Mitglieder,

wie in der Ausschreibung ja schon steht, müssen wir uns an gewisse behördliche Corona-Vorgaben halten.

Hier findet ihr unser Hygienekonzept  für die  Austragungsorte Philippsburg und Konstanz.

Damit es bei der Anmeldung etwas schneller ablaufen kann, bitte ich euch, das Kontaktverfolgungs-Formular (auf Seite 2) zuhause schon auszudrucken und ausgefüllt mitzubringen.

Viele Grüße

Franz Boschert

Ausschreibung zur BM 2022 Südbaden verfügbar – Anmeldung ab sofort möglich

Liebe Mitglieder,

die Bezirksmeisterschaft Südbaden 2022 beginnt bereits im Oktober 2021 mit einem Teil der Wettbewerbe. Weitere Wettbewerbe folgen dann im Frühjahr 2022.

Hier die Ausschreibung zur “BM Südbaden 2022”: Aussschreibung BM Südbaden 2022
Und die Hinweise zum Meldetool: Hinweise zum Meldetool

Das Tool ist ab sofort zur Registrierung von Starts verfügbar. Bitte beachten, dass weitere  Disziplinen und Wettbewerbe – gem. Ausschreibung –  im Frühjahr angeboten werden.

Viele Grüße,
euer Franz Boschert und das BM Team Südbaden

Anstehende Meisterschaften…

Wenn die “Corona-Lage” es zulässt, beginnen die Bezirksmeisterschaften 2022 der Bezirke  Südbaden und Alb-Bodensee bereits am 09. Oktober 2021. Sobald wir die Entwicklung abschätzen können, werden dazu die Ausschreibungen veröffentlicht (etwa Mitte September).

 

Der GSVBW hat sich entschieden, Ende Oktober (29. und 30.10.) ein offenes “GSVBW Herbst-Match” in der Schießanlage in Backnang auszurichten. Geplant sind 25 m Präzision, Speed (KW und Büchse), MD (halbes Programm) sowie 50 m KW-Patronen und 100 m Wettbewerbe. Auch hier folgt die Ausschreibung etwa Mitte September.

 

 

Informationen zu den Meisterschaften 2021

Liebe Mitglieder,
viele von euch haben sich – und uns – gefragt, wie es mit den Bezirksmeisterschaften 2021 aussieht. Leider können wir diese Frage zum jetzigen Zeitpunkt nur mit einem „wir wissen es nicht, müssen aber das Schlimmste annehmen“ beantworten. Wir gehen aktuell davon aus, dass die Einschränkungen der Bundes- und Landesregierung noch lange Zeit fortgesetzt werden und teilweise müssen wir sogar mit weiteren Ein-/Beschränkungen rechnen.

Der GSVBW Gesamtvorstand führt zur Zeit regelmäßige Telefonkonferenzen durch, in denen wir die Situation besprechen und überlegen, was machbar ist. Stand heute müssen wir davon ausgehen, dass die Durchführung der Bezirksmeisterschaften in der üblichen Form auf Grund der Corona-Beschränkungen nicht möglich ist und auch in absehbarer Zeit nicht möglich sein wird.
Wir haben daher nach einer Alternative gesucht und planen zum Termin der Landesmeisterschaft Anfang Juni ein „offenes“ Pokalschiessen in Stil einer Landesmeisterschaft. „Pokalschiessen“ und nicht „Landesmeisterschaft“, da dabei jedem Mitglied die Teilnahme offen steht und keine Qualifikation erforderlich ist. Aber auch dies hängt davon ab, ob derartige Veranstaltungen Anfang Juni bereits wieder erlaubt sind und ob sich genügend Mitglieder bereit erklären, bei der Ausrichtung zu helfen. Vor Ostern werden wir entscheiden, ob die dann bestehenden und zu erwartenden Regierungsvorgaben es erlauben, eine derartige Veranstaltung (weiter) zu planen.

Den Corona-Einschränkungen „zum Opfer fallen“ werden vermutlich auch die LM IPSC Langwaffen Anfang Mai, die LM 97/11 und das South-West. Da diese Meisterschaften jedoch auch kurzfristig geplant und umgesetzt werden können, haben wir hier noch eine ganz ganz kleine Hoffnung und bitten euch, einfach auf der Homepage auf die Ausschreibung zu achten. Bitte sendet ohne Ausschreibung keine Anmeldungen und überweist keine Startgelder.

Auf Grund der Vorgaben aus den diversen Corona-Verordnungen können wir im Moment leider auch keine Schulungen oder Kurse anbieten (Sachkunde, Western- bzw. IPSC Sicherheits- und Regeltest). Sobald sich etwas ändert, informieren wir euch auf der Homepage und über den Newsletter.

Ich bedauere sehr, keine besseren Informationen geben zu können, aber wir haben eine Zeit, in der alles anders ist. Manches sehr sinnvoll, manches wenig nachvollziehbar… Als Sportler trifft es uns im Moment leider besonders hart. Insbesondere, da in unserem Sport auch noch rechtlichen Vorgaben einzuhalten sind, deren Umsetzung momentan nicht möglich sind.
Ich kann daher nur an euer Verständnis plädieren und euch bitten, dass wir gemeinsam dafür Sorge tragen, dass wir bald wieder unseren Sport ausüben können.

Viele Grüße,
euer Präsident, Helmut Glaser

Wichtige Mitteilung zu ALLEN Bezirksmeisterschaften 2020

Liebe Mitglieder,

aufgrund der besonderen Sachlage durch die Verbreitung des Corona-Virus und der damit einhergenden, ständigen Veränderung der Gesamtsituation, hat der Gesamtvorstand in einer Krisenabstimmung heute beschlossen

die Austragung der Bezirksmeisterschaften in ALLEN vier Bezirken mit sofortiger Wirkung zu BEENDEN und alle kommenden Wettbewerbe bzw. Termine endgültig ABZUSAGEN !!!!

Wie es weitergeht und wie sich das Ganze auf die Austragung der Landesmeisterschaften auswirkt ist leider noch nicht absehbar und hängt auch von Entscheidungen im Bundesverband ab. Wir werden euch hier informieren, sobald es Neuigkeiten gibt.

Bitte habt Verständnis und etwas Geduld! Wir danken euch und wünschen euch viel Gesundheit und alles Gute für die kommenden Wochen!

Viele Grüße
euer Präsidium und der Gesamtvorstand im GSVBW e.V.

Corona – Bezirksmeisterschaften finden wie geplant statt

Liebe Mitglieder,

uns erreichen zur Zeit immer wieder Nachfragen, ob die Bezirksmeisterschaften stattfinden oder auf Grund der Corana-Gefahr abgesagt werden. Hier zu folgende Information:

Das Präsidium beobachtet die Entwicklung sehr aufmerksam und umfassend. Auch alle Informationen der Behörden werden ausgewertet. Danach besteht im Moment keine Notwendigkeit, die Meisterschaften abzusagen. Alle Bezirksmeisterschaften finden wie geplant statt.
Sollte sich etwas ändern, werden die betroffenen Starter/Starterinnen per Email informiert.

Unabhängig davon bitte wir alle Starterinnen und Starter auf ein entsprechendes (hygienisches) Verhalten an den Veranstaltungsorten.

Viele Grüße und bleibt gesund,
euer Präsident, Helmut Glaser

Ausschreibung zur Bezirksmeisterschaft Südbaden

Liebe Mitglieder,
hier die Ausschreibung zur Bezirksmeisterschaft Südbaden. Bitte unbeding den geänderten Ablauf bei der Registrierung der Starts und Startzeiten beachten. Die Anmeldung zu den Bezirksmeisterschaften 2020 erfogt dieses Jahr ohne “Voranmeldung”. D.h. das Anmeldetool wird ab Anfang Januar zur Verfügung stehen und dann ist die Voranmeldung und gleichzeitig die Startzeitenreservierung möglich. Die genauen Termine und Details sind in der jeweiligen Ausschreibung aufgeführt.

Ausschreibung zur Bezirksmeisterschaft Südbaden: Ausschreibung BM Südbaden 2020
Hinweise zum Meldetool: Hinweise zur Meldetool BM SB 2020

Link zum Meldetool: Meldetool (Bitte nur diesen Link verwenden)

Hinweis: Falls noch kein Account (Zugang) zum Meldetool vorhanden ist, diesen bitte rechtzeitig beantragen. Die Freischaltung kann bis zu 72 Stunden dauern.

Rückfragen richtet bitte direkt an das jeweilige Bezirksteam

Hinweis zu Sporthandbuch L 2.08.1 – Ausnahme vom Anschlag “liegend freihändig” beim Langwaffen-Schießen:
Dies ist dem Ausrichter (gem. Ausschreibung) per Email mitzuteilen. Dabei bitte Mitgliedsnummer, Disziplin/-nummer, Startdatum und -zeit mitteilen.

Bezirksmeisterschaft Südbaden 2019 abgeschlossen

Hier die endgültigen Ergebnisse der BM Südbaden 2019:

Da während der im Sporthandbuch vorgesehenen Einspruchsfrist kein Einspruch eingereicht wurde, sind diese Ergebnisse endgültig. Eine Änderung ist deshalb nicht mehr möglich bzw. zulässig.

Zusammengeführte Klassen werden vor der Weitermeldung an den Landesverband (Meldung für die Teilnahme an der Landesmeisterschaft) wieder getrennt.