Archiv der Kategorie: Meisterschaften / Wettkämpfe

Landesmeisterschaft Steel-Challenge am 10. Oktober ’21 in Philippsburg

Am Sonntag, 10. Oktober 2021, findet die Landesmeisterschaft “Steel-Challenge” des LV 7 statt. Details und Informationen zur Anmeldung enthält die Ausschreibung:

Die Anmeldung erfolgt über das GSVBW Wetttkampf-Meldetool. Die Details sind in der Ausschreibung beschrieben.

Auf Grund der Unsicherheiten – und der Vorgaben – durch die sich ständig ändernden Corona-Rgelungen haben wir uns dieses Jahr entschlossen, nur 4 Stages in 4 Durchgänge anzubieten.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der Veranstaltung in dieser Disziplin viel Erfolg.

Michael Faber, LSportl. Steel Challenge und Helmut Glaser, Präsident

Ausschreibung “GSVBW Herbstmatch”

Liebe Mitglieder,

da durch die Corona-Einschränkungen und Verbote leider keine Bezirks- und Landesmeisterschaften stattfinden konnten, hat der GSVBW Vorstand beschlossen, wenigstens eine “kleine” Alternative anzubieten. Dies insbesondere auch deshalb, da ja viele Mitglieder auf den Nachweis der Teilnahme an Meisterschaften angewiesen sind….

Das “GSVBW Herbstmatch” wird am 30. Oktober 2021 in Backnang (https://www.sgi-backnang.de/) stattfinden und bietet eine Vielzahl von Disziplinen und Wertungsklassen an. Wir haben uns dabei auf Wettbewerbe beschränkt, die nicht sehr zeitaufwendig sind und somit vielen Mitgliedern die Teilnahmemöglichkeit bietet. Die Details sind in der Ausschreibung aufgeführt:
2021 Ausschreibung GSVBW Herbstmatch

Die Anmeldung erfolgt über da GSVBW Meldetool. Hier die Hinweise dazu:
Hinweise zum Meldetool

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung…

Viele Grüße,
euer GSVBW Vorstand

Ausschreibung zur BM 2022 Südbaden verfügbar – Anmeldung ab sofort möglich

Liebe Mitglieder,

die Bezirksmeisterschaft Südbaden 2022 beginnt bereits im Oktober 2021 mit einem Teil der Wettbewerbe. Weitere Wettbewerbe folgen dann im Frühjahr 2022.

Hier die Ausschreibung zur “BM Südbaden 2022”: Aussschreibung BM Südbaden 2022
Und die Hinweise zum Meldetool: Hinweise zum Meldetool

Das Tool ist ab sofort zur Registrierung von Starts verfügbar. Bitte beachten, dass weitere  Disziplinen und Wettbewerbe – gem. Ausschreibung –  im Frühjahr angeboten werden.

Viele Grüße,
euer Franz Boschert und das BM Team Südbaden

Ausschreibung zur BM 2022 Alb-Bodensee verfügbar – Anmeldung ab sofort möglich

Liebe Mitglieder,

die Bezirksmeisterschaft Alb-Bodensee 2022 beginnt bereits im Oktober 2021 mit einem Teil der Wettbewerbe. Weitere Wettbewerbe folgen dann im Frühjahr 2022.

Hier die Ausschreibung zur “BM Alb-Bodensee 2022”:  BM Alb-Bodensee 2022
Und die Hinweise zum Meldetool: Hinweise zum Meldetool

Das Tool ist ab sofort zur Registrierung von Starts verfügbar. Bitte beachten, dass weitere  Disziplinen und Wettbewerbe – gem. Ausschreibung –  im Frühjahr angeboten werden.

Viele Grüße,
euer BM Team Alb-Bodensee

Anstehende Meisterschaften…

Wenn die “Corona-Lage” es zulässt, beginnen die Bezirksmeisterschaften 2022 der Bezirke  Südbaden und Alb-Bodensee bereits am 09. Oktober 2021. Sobald wir die Entwicklung abschätzen können, werden dazu die Ausschreibungen veröffentlicht (etwa Mitte September).

 

Der GSVBW hat sich entschieden, Ende Oktober (29. und 30.10.) ein offenes “GSVBW Herbst-Match” in der Schießanlage in Backnang auszurichten. Geplant sind 25 m Präzision, Speed (KW und Büchse), MD (halbes Programm) sowie 50 m KW-Patronen und 100 m Wettbewerbe. Auch hier folgt die Ausschreibung etwa Mitte September.

 

 

Ausschreibung LM Western und LM 97-11

Howdy Cowgirls und Cowboys,
trotz mal hohen, mal niedrigen, Inzidenzwerte wollen wir die LV7 Landesmeisterschaften Western und 97/11 im Oktober veranstalten.
Nach heutigem Stand ist eine Teilnahme jedoch nur unter Erfüllung der 3G (geimpft, genesen, getestet) möglich.
Den Nachweis bitte zur Anmeldung mitbringen (ohne ist keine Teilnahme möglich).
Samstags wird die LM-Western ausgetragen, Sonntags die LM 97/11 (mit der Möglichkeit von Doppelstarts in 1900 oder 1917).

Wir freuen uns darauf euch alle gesund wieder zu sehen.

Doc Sourdough and team

Hier die Ausschreibungen und Anmeldungen:

Information zu den Meisterschaften des GSVBW

Liebe Mitglieder,
leider muss ich euch heute informieren, dass die Entwicklung der Corona-Situation den Gesamtvorstand des Landesverbands zu folgendem Beschluss „gezwungen“ hat:
Bis mindestens September 2021 finden im GSVBW e.V. keine Meisterschaften und/oder sonstigen Veranstaltungen (z.B. Sicherheits- und Regeltests, Sachkundeausbildung o.ä.) statt. Anfang September wird der Gesamtvorstand die Situation neu beurteilten“.

Uns ist bewusst, dass zum Beispiel für den Nachweis von Wettkämpfen im Sinne des Waffengesetzes, diese überhaupt erst angeboten werden müssen. Aber leider ist genau dies auf Landesebene durch die Corona-Verordnung nicht möglich (wobei es manchmal nicht feststellbar ist, was wo und wann gerade möglich ist….).
Aber dies heißt nicht, dass gar keine Wettkämpfe stattfinden können/dürfen, denn in manchen Land- und Stadtkreisen ist ja ein (wenn auch stark eingeschränkter) Schießbetrieb möglich – meist mit Genehmigung der Behörde.
Unser Vorschlag: Wenn unter Beachtung der Corona-Auflagen, der Hygienevorschriften und ggf. einer behördlichen Genehmigung ein Schießbetrieb möglich ist, sollten diese Vereine auf Vereinsebenen kleine Wettkämpfe anbieten. Damit diese als „offizielle Wettkämpfe auf Basis einer genehmigten Sportordnung“ angesehen werden können, bitten wir um folgenden Ablauf:

  • Der ausrichtende Verein schickt die Ausschreibung dem Landesverband per Email
    (an: “sportleiter50m[at]gsvbw.de”, Stephan Hapke). In der Ausschreibung müssen die Modalitäten aufgeführt sein (Zeit, Ort, Disziplin, Art der Anmeldung usw.)
  • Der Landesverband prüft Disziplin und Sporthandbuchkonformität und bestätigt dies dem Verein.
  • Der Landesverband veröffentlicht die Ausschreibung im Terminkalender
  • Der Verein kann/sollte nach der Bestätigung die Urkunden/Ergebnislisten mit dem Vermerk „offiziell anerkannter BDS/GSVBW Wettkampf“ versehen.
  • Falls gewünscht veröffentlicht der Landesverband die Ergebnislisten auf der Homepage.

Die Idee dahinter ist, dass dort wo es möglich und zulässig ist, bereits auf Vereinsebene (kleine) offizielle Wettkämpfe stattfinden können. Und bei einer entsprechenden Disziplin (z.B. Fallscheibe) können durchaus eine ganze Anzahl von Mitgliedern an dem Wettkampf teilnehmen, ohne gegen bestehende Vorschriften zu verstoßen. Der Wettkampf sollte „offen“ ausgeschrieben werden.

Natürlich hat ein derartiger Wettkampf nicht den „Stellenwert“ einer Landes- oder Deutschen Meisterschaft, aber im „unteren Befürwortungsbereich“ wäre dies durchaus eine – den aktuellen Einschränkungen geschuldete – Alternative.

Prüft einfach, ob dies bei euch möglich ist…

Aber es gilt immer: Die jeweils gültigen Corona-Regelungen und Hygiene Vorgaben müssen unbedingt beachtet werden.

Viele Grüße,
euer Helmut Glaser

Informationen zu den Meisterschaften 2021

Liebe Mitglieder,
viele von euch haben sich – und uns – gefragt, wie es mit den Bezirksmeisterschaften 2021 aussieht. Leider können wir diese Frage zum jetzigen Zeitpunkt nur mit einem „wir wissen es nicht, müssen aber das Schlimmste annehmen“ beantworten. Wir gehen aktuell davon aus, dass die Einschränkungen der Bundes- und Landesregierung noch lange Zeit fortgesetzt werden und teilweise müssen wir sogar mit weiteren Ein-/Beschränkungen rechnen.

Der GSVBW Gesamtvorstand führt zur Zeit regelmäßige Telefonkonferenzen durch, in denen wir die Situation besprechen und überlegen, was machbar ist. Stand heute müssen wir davon ausgehen, dass die Durchführung der Bezirksmeisterschaften in der üblichen Form auf Grund der Corona-Beschränkungen nicht möglich ist und auch in absehbarer Zeit nicht möglich sein wird.
Wir haben daher nach einer Alternative gesucht und planen zum Termin der Landesmeisterschaft Anfang Juni ein „offenes“ Pokalschiessen in Stil einer Landesmeisterschaft. „Pokalschiessen“ und nicht „Landesmeisterschaft“, da dabei jedem Mitglied die Teilnahme offen steht und keine Qualifikation erforderlich ist. Aber auch dies hängt davon ab, ob derartige Veranstaltungen Anfang Juni bereits wieder erlaubt sind und ob sich genügend Mitglieder bereit erklären, bei der Ausrichtung zu helfen. Vor Ostern werden wir entscheiden, ob die dann bestehenden und zu erwartenden Regierungsvorgaben es erlauben, eine derartige Veranstaltung (weiter) zu planen.

Den Corona-Einschränkungen „zum Opfer fallen“ werden vermutlich auch die LM IPSC Langwaffen Anfang Mai, die LM 97/11 und das South-West. Da diese Meisterschaften jedoch auch kurzfristig geplant und umgesetzt werden können, haben wir hier noch eine ganz ganz kleine Hoffnung und bitten euch, einfach auf der Homepage auf die Ausschreibung zu achten. Bitte sendet ohne Ausschreibung keine Anmeldungen und überweist keine Startgelder.

Auf Grund der Vorgaben aus den diversen Corona-Verordnungen können wir im Moment leider auch keine Schulungen oder Kurse anbieten (Sachkunde, Western- bzw. IPSC Sicherheits- und Regeltest). Sobald sich etwas ändert, informieren wir euch auf der Homepage und über den Newsletter.

Ich bedauere sehr, keine besseren Informationen geben zu können, aber wir haben eine Zeit, in der alles anders ist. Manches sehr sinnvoll, manches wenig nachvollziehbar… Als Sportler trifft es uns im Moment leider besonders hart. Insbesondere, da in unserem Sport auch noch rechtlichen Vorgaben einzuhalten sind, deren Umsetzung momentan nicht möglich sind.
Ich kann daher nur an euer Verständnis plädieren und euch bitten, dass wir gemeinsam dafür Sorge tragen, dass wir bald wieder unseren Sport ausüben können.

Viele Grüße,
euer Präsident, Helmut Glaser

Landesmeisterschaft Steel-Challenge 2020 – Ergebnisse

Hier die Ergebnisse:
Ergebnisse LM Steel 2020

****************************************************************************

Am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Oktober 2020, findet die Landesmeisterschaft “Steel-Challenge” des LV 7 statt. Details und Informationen zur Anmeldung enthält die Ausschreibung:

Die Anmeldung erfolgt über das GSVBW Wetttkampf-Meldetool. Die Details sind in der Ausschreibung beschrieben.

Wir haben uns dieses Jahr entschlossen, nur 4 Stages, dafür aber insgesamt mindestens 11 Durchgänge anzubieten. Damit besteht für alle Mitglieder die Möglichkeit, mehrfach zu starten und dadurch den Nachweis über die Teilnahme an mehreren Wettkämpfen zu erhalten. Jeder Start gilt als ein “Wettkampf”. 

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der Veranstaltung in dieser Disziplin viel Erfolg.

Michael Faber, LSportl. Steel Challenge und Helmut Glaser, Präsident

Side by Side Cup 2020 – Ausschreibung und Anmeldung

Liebe Mitglieder,

wie in den vergangenen Jahren findet auch 2020 der „Side by Side Cup“ in Osterburken statt – trotz Corona-Einschränkungen. Zugelassen sind ALLE Querflinten und Hahn-Querflinten – also auch Western-Flinten. Termin ist der 7. November 2020.

Die Details findet ihr in der Ausschreibung:
Ausschreibung SxS Cup 2020

Bis zum November,
euer Siegfried Rösler