Kategorie-Archiv: Fortbildungen

IPSC Sicherheits- und Regeltest Kurzwaffe – ausgebucht

In Abstatt findet am Mittwoch, 14. Februar 2018,  ein IPSC Sicherheits- und Regeltest Kurzwaffe statt.

Hier die Einladung und Anmeldung: Einladung IPSC SuRT am 14.02.2018

Wir bitten nur das angefügte Formular für die Anmeldung zu verwenden und die Hinweise bezüglich Beginn (09.45 Uhr) und Kenntnisse vor der verbindlichen Anmeldung genau zu lesen.
Anmeldungen ohne das Formular können leider nicht berücksichtigt werden.

 

21. Januar 2018: Der Kurs ist leider ausgebucht. Weitere S+R Test Termine sind für März und April vorgesehen

BDS Schießleiter Ausbildung und -prüfung am 9. Dezember in Ingersheim – abgesagt

Diese Veranstaltung muss leider auf einen anderen Termin verschoben werden…

Der Landesausbildungsleiter führt am Samstag, 9.Dezember 2017, von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr in der GSVBW Geschäftsstelle einen Lehrgang zur „Vorbereitung zum Schießleiter – Modul 1“ (mit schriftlicher Prüfung) durch.

Details sind in der Einladung aufgeführt:
2017 – Einladung Schießleiter

 

Eine weitere Schulung ist für das Frühjahr 2018 geplant: 2018 – Ankündigung Schießleiter

IPSC Sicherheits- und Regeltest am 8. Juli in Külsheim

Am 8. Juli findet in Külsheim ein IPSC Sicherheits- und Regeltest Kurzwaffen statt. Details und Anmeldeinformationen:  S+R Test am 8.7.17 in Külsheim

Bitte beachten, dass es sich um einen „Ein-Tages-Kurs/Test“ handelt und daher die Teilnahme nur für Mitglieder mit sehr guter Vorbereitung (theoretisch und praktisch) empfehlenswert ist.

Es sind noch wenige Plätze verfügbar.

Sicherheits- und Regeltests IPSC Kurzwaffe im März und April

Der Landesverband bietet in nächster Zeit zwei IPSC Sicherheits- und Regeltest Kurzwaffen an: Am 25. März in Philippsburg und am 15. April in Pfedelbach (Details s. Aussschreibung).

Da es sich dabe um „Ein-Tages-Kurse/Tests“ handelt, ist die Teilnahme nur für Mitglieder mit sehr guter Vorbereitung (theoretisch und praktisch) empfehlenswert.

Bitte den jeweiligen Anmeldeschluss und die Hinweise in der Ausschreibung beachten.

 

DVC,
Michael Faber und Helmut Glaser

 

Waffensachkundeausbildung /-prüfung durch den Landesverband – ausgebucht

Am 4. und 5. Februar führt der Landesverband eine Waffensachkundeausbildung und -prüfung für Sportschützen  durch. Die Ausbildung erfolgt durch den Präsidenten und die Landessportleiter Lang- und Kurzwaffen. Der Ausbildungsort ist im Großraum Ludwigsburg. Der Prüfungsausschuss wird durch den Präsidenten des Landesverbandes (staatlich anerkannter Sachkundeausbilder/-prüfer) und zwei Beisitzer gebildet.

Die Details zum Ablauf und die Anmeldung ist hier:

aufgeführt. Die Teilnahme steht auch „nicht-BDS Mitgliedern“ offen.

Zur Planung – und da wir die Teilnehmer/innen 14 Tage vor der Prüfung der Behörde melden müssen –  bitten wir um möglichst frühzeitige Anmeldung.

Viele Grüße, euer
Helmut Glaser

 Der Lehrgang ist leider bereits ausgebucht. Der nächste findet vermutlich im Mai statt.