Ausbildungsangebote des Landesverbands müssen leider ausgesetzt werden

Update 1. März 2021:

Leider gilt das Öffnungsverbot für Schießanlagen (und damit die Ausübung des Schießsport) durch die Landesregierung B-W immer noch. Ebenso die Hygienevorgaben. Solange die Schießanlagen auf Grund der Verordnung der Landesregierung geschlossen bleiben müssen, können/dürfen wir leider immer noch keine Ausbildungen anbieten, da bei allen Ausbildungen der praktische Teil auf einem Schießstand geprüft werden muss.

*************************************************************************

Auf Grund der verstärkten Einschränkungen durch die Corona Verordnungen des Landes Baden-Württemberg, hat das GSVBW Präsidium beschlossen, alle Ausbildungsangebote bis 31. Dezember 2020 bzw. 31. Januar 2021 aussetzen. D.h. IPSC Sicherheits- und Regeltests, Sachkundeausbildungen usw. können wir frühestens im Februar 2021 wieder anbieten. Das Präsidium  beobachtet jedoch die Vorgaben durch die verschiedenen Corona-Verordnungen genau und wird entsprechend flexibel reagieren. Sobald sich eine Möglichkeit für die Fortsetzung der Ausbildungen bietet, informieren wir an dieser Stelle.

Viele Grüße,
Helmut Glaser