Ausschreibung Bezirksmeisterschaft Württemberg

Liebe Mitglieder,

nachfolgend finden Sie die Ausschreibung zur Bezirksmeisterschaft des Bezirk Württemberg.

Bitte beachten Sie bei den Standardwettbewerben den Meldeschluss 20.12.18 für die „Voranmeldungen“.

Die Anmeldung zur BM erfolgt ausschliesslich über das Meldetool des Landesverbandes, das Sie unter diesem Link erreichen. Ab dem 6.11.18, 10.30 Uhr können Sie Ihre Starts voranmelden/registrieren/löschen/ändern…. bis zum 20.12.18, 23.59 Uhr.

Hinweis:
Nach dem Einloggen und der Auswahl Ihres Bezirks wählen Sie bitte „Meine Voranmeldungen…..“ um Ihre gewünschten Disziplinen zu registrieren.

Hier können Sie auch Direktmeldungen zur Landesmeisterschaft 2019 eingeben (sofern Sie an der LM oder DM 2018 teilgenommen haben). Um Direktmeldungen zur LM einzugeben, wählen Sie bitte zunächst Ihren Bezirk (NICHT „LM 2019“), danach den Link zu den „Voranmeldungen“ und dann bei der jeweiligen Disziplin und die Zeile „Meldung zur LM 2019“.

Besonderheit bei der Direktmeldung zur LM 2019:
Bei folgenden Langwaffen-Disziplinen ist keine Direktmeldung von der LM 2018 zur LM 2019 möglich, da zur DM 2018 neue Scheiben eingeführt wurden:
– 2113: 50m Präzision ZG 50 Kleinkaliber
– 2410: 50m Fertigkeit SG SL KW opt. Vis.
– 3108: 100m Präzision PG 100 bis 7mm
– 3119: 100m Präzision PG 100 über 7mm
– 4108: 300m Präzision PG 300 bis 7mm
– 4109: 300m Präzision PG 300 über 7mm
Diese Disziplinen finden Sie im Tool unter “0000 – keine Direktmeldung möglich”.

Sollten Sie noch keinen „Account“ für das Meldetool haben, können diesen noch bis zum 18.12.18, 23.59 Uhr, unter dem obigen Link beantragen. Bitte beachten Sie, dass die Freischaltung bis zu 72 Stunden dauern kann.

Auf der Einstiegesseite – und im Tool – hinterlegte Links erkennen Sie am „blauen Text in Fettschrift

Ihr BM Team

Aussschreibung:
2019 Ausschreibung Bezirksmeisterschaft Württemberg


Wichtige Hinweise zum Meldetool:

2019 Hinweise zum Meldetool Bezirksmeisterschaft

 

Hinweis zu Sporthandbuch L 2.08.1 – Ausnahme vom Anschlag “liegend freihändig” beim Langwaffen-Schießen:
Nach der Festlegung eines Starttermins ist dies dem Ausrichter (gem. Ausschreibung) per Email mitzuteilen. Dabei bitte Mitgliedsnummer, Disziplin/-nummer, Startdatum und -zeit mitteilen.