7. Side-by-Side Cup des GSVBW

Auch in diesem Jahr trafen sich wieder Wurfscheibenschützen in Osterburken um den 7. Side-by-Side Cup auszutragen.

Hier wird mit der klassischen Doppelflinte auf Wurfscheiben geschossen. Erfreulich – es waren einige neue Gesichter zu sehen, was das zunehmende Interesse an den klassischen Flinten zeigt. Trotzdem war das Starterfeld im Vergleich zu anderen Flintenwettbewerben übersichtlich.

Geschossen wurden 3 Durchgänge jagdlich Skeet a´15 Wurfscheiben inkl. einigen  Doubletten pro Runde.

Die erzielten Ergebnisse stehen den Resultaten in regulären Skeet-Wettkämpfen mit modernen Flinten nicht nach und lagen insbesondere an den vorderen Plätzen sehr eng zusammen. Es wurde fair um jeden Treffer gekämpft.

Hier die Ergebnisse: Ergebnisse Side-by-Side 2017

Und ein paar Eindrücke: